Das sind Wir PDF Drucken E-Mail

Das Ökozentrum im Zwischenwerk Ford IV a in Magdeburg ist:

 

ein gemeinnütziger Verein, der aus Mitteln des Landes und der Stadt, sowie durch Spenden finanziert wird.
 
ein Umweltbildungs-Verein, der öffentliche Veranstaltungen, Seminare, Workshops o.Ä. durchführt.
 
ein Denkmalschutz-Verein, der ein Kulturerbe Magdeburgs bewahrt. Seit 1991 gewährleisten wir die Instandhaltung des ehemaligen Fort IVa mit seinen für Magdeburg einmalig gut erhaltenen alten Wall- und Grabenanlagen.
 
ein Naturschutz-Verein, der das große Fort Gelände als Stadtbiotop pflegt. Wir zeigen, dass Unterstützung einer naturnahen Entwicklung auf der einen und naturverträglichen Nutzung durch Ökogarten und Streuobstwiese auf der anderen Seite keine Gegensätze sind.
 
ein Kinder- und Jugendverein, der auf dem Fort Gelände naturnahe Spiel- und Erlebnisräume anbietet und weiterentwickelt.
Im Sommer stehen eine Wiese als Zeltplatz, sowie einfache Schlafplätze zur Verfügung.
 
ein Organisations-Verein, welcher Ideen realisiert. Egal, ob es um Aktionen oder Projekte geht. Entweder wir versuchen entsprechende Projekte finanziell zu organisieren und fachlich zu begleiten oder stellen entsprechende Kontakte her.
 
ein Verein der Zukunft, der stets Leute sucht die sich gemäß der Zielstellung im Sinne der Lokalen Agenda 21 "Global Denken - Lokal Handeln" für die Zukunft Magdeburgs einsetzen. Wir sind offen für alle Personen, Initiativen und Projektgruppen, die sich für die Umwelt
engagieren möchten 
 
ein Zentrum der Ruhe, im Großstadtdschungel. Sie können während eines erholsamen Spaziergangs auf dem parkähnlichen Fort Gelände einfach nur Ruhe tanken in einer Umgebung, die so mitten in der Stadt nicht vermutet wird.
 
ein Zentrum der Begegnung. Um uns kennen zu lernen, kommen Sie doch einfach mal vorbei. Finden sie Freunde, mit denen Sie sich aktiv ökologisch für die Zukunft unserer Kinder engagieren können.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Januar 2015 um 21:35 Uhr