Naturrallye PDF Drucken E-Mail

Naturrallye / Mit allen Sinnen

Unser Projekt Naturrallye / Mit allen Sinnen ist ein Projekt für Schulklassen oder Kindergartengruppen.

Lernziele:

  • Bewahrung und Förderung der Bedürfnisse der Kinder/Schüler, Neues zu entdecken, Dinge zu erproben, zu suchen und zu erfragen
  • Festigung der Bindung der Kinder/Schüler an ihre heimische Umwelt
  • Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein für Erhalt und Pflege von Natur und Umwelt
  • Fördern der Sensibilität der Sinne und einer ästhetischen Naturbeziehung

Der Zeitbedarf der Naturrallye richtet sich nach der Gruppengröße (1-2,5h)

Hauptteil:

Die Kinder/Schüler laufen einzelne Stationen an.

Station Riechen:

Die Kinder/Schüler erriechen verschiedene duftende Gegenstände aus dem Kräutergarten und der Duftorgel. Beim Riechen wird ihnen die Fähigkeit des eigenen Körpers bewusst gemacht. Das Erkennen, Wiederfinden und Zuordnen verschiedener Gerüche im Alltag und Natur wird geschult.

Station Sehen:Naturrallye

Auf spielerische Weise werden die Eindrücke des optischen Sinnes so verändert, dass die Kinder/Schüler verstärkt auf Einzelheiten achten und so ihre Umwelt genauer betrachten.

Station Tasten:

Die Kinder/Schüler erkunden Teile der Umwelt durch Tasten und erleben die unterschiedliche Sensibilität der Haut in verschiedenen Körperbereichen. Beim Tasten mit den Fußsohlen werden Fähigkeiten des eigenen Körpers, die vielfach "vergessen" wurden, wieder bewusst gemacht. Das Erkennen, Wiederfinden und Zuordnen verschiedener Formen und Materialien in der Natur wird geschult und die Bedeutung des Tastsinns für Blinde verdeutlicht.

Station Hören:

Die Kinder/Schüler erhalten verschiedene Dosen mit verschiedenen Naturmaterialien, durch das Schütteln der Dosen werden Töne erzeugt. Die Vielfalt von Geräuschen wird herausgearbeitet; das differenzierte Hören und die Fähigkeit, Geräusche wieder zu erkennen, werden geschult; die Aufmerksamkeit der Kinder/Schüler wird auf ungewohnte Geräusche in Natur und Umwelt gelenkt. Es wird erläutert, dass sich das Gleichgewichtsorgan ebenfalls im Ohr befindet.

Station Schmecken:Naturrallye

Die Kinder/Schüler erhalten eine Augenbinde und bekommen verschiedenes Obst und Gemüse, welche sie versuchen sollen zu bestimmen. Dabei wird unterschieden zwischen Süß, Salzig, Bitter und Sauer. Die Vielfalt von Geschmäckern wird herausgearbeitet, die Fähigkeit verschiedene Geschmacksrichtungen wieder zu erkennen werden geschult.


 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Januar 2015 um 15:48 Uhr